Unser Jugendkeller

Die ISUF bietet 13 bis 18 jährigen Jugendlichen in den Räumen des Jugendkellers die Möglichkeit, nachmittags und abends ihre Freizeit zu gestalten. Neben den festen Angeboten (Billard, Kicker und Dart) gibt es die Möglichkeit zum Kochen, Klönen, Spielen, Relaxen und was sonst noch ansteht.

 

Auch regelmäßige Ausflüge stehen im Programm des Jugendkellers. In den Ferien gibt es ein spezielles Programm mit erweiterten Öffnungszeiten und einer zweiwöchigen Sommerreise (sofern das Interesse bei unseren Jugendlichen besteht)

 

Die PädagogInnen des Jugendkellers bieten ihre Unterstützung bei der alltäglichen Lebensplanung und Beratung bei persönlichen Problemlagen an. Dazu gehört auch gegebenenfalls die Weitervermittlung an zuständige Stellen.

 

Eine Besonderheit des Jugendkellers stellt die enge und intensive Zusammenarbeit mit dem Bauspielplatz dar, wodurch die weitere pädagogische Betreuung der aus dem Baui herauswachsenden Kinder gewährleistet ist.

Honorarkraft gesucht!

Der Jugendkeller Holitzberg sucht eine männliche Honorarkraft, die engagiert und kontaktfreudig unser Team unterstützen möchte.

 

Bist du angehender Erzieher oder Student?

Dann melde dich gerne bei uns!

 

Wir bieten:

- Einen Honorarvertrag für 12€/ Std.

- Teamarbeit in netter Atmosphäre

- Ein Praxisfeld für eigene Ideen und Kreativität

 

Bei Interesse melde Dich bei uns unter:

info@isuf.org

oder

040 537 20 66                                                    Stand: März. 2020

Öffnungszeiten auf dem Baui:

 

Montag - Freitag

14 Uhr -18 Uhr

WICHTIG:

Der Bauspielplatz ist ein "erwachsenen freier Raum" für Kinder! Unsere Zielgruppe ist von 6-14 Jahren.

Für alle Interessierten, bieten wir den Familientag an.

Öffnungszeiten im Jugendkeller

 

Dienstag & Donnerstag

16 Uhr - 20 Uhr

Freitag

16 Uhr - 21 Uhr

Wir suchen auch immer mal wieder Honorare oder PraktikantInnen

KONTAKT

Telefon: 040 537 20 66


Mail:      info@isuf.org


oder einfach das Kontaktformular nutzen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ISUF e.V.